Landesverband Theater in Schulen (LV.TS), Rheinland Pfalz

Der Landesverband Theater in Schulen, Rheinland Pfalz (ehem. Landesarbeitsgemeinschaft für das Darstellende Spiel in der Schule e.V.) ist der Fachverband aller Lehrerinnen und Lehrer an den Schulen des Landes Rheinland-Pfalz, die Theater an Schulen unterrichten und sich für die ästhetische Bildung der Schülerinnen und Schüler einsetzen.

Der Theaterunterricht in Schulen  entfaltet eine besondere Wirkung. Pädagogisch und künstlerisch angeleiteter Theaterunterricht vermag die individuelle Entwicklung der Jugendlichen im Sinne der Selbstbestimmung und Handlungskompetenz nachhaltig zu fördern. Die Theaterarbeit ermöglicht die Reflexion sozialer Wirklichkeiten und deren Bezug auf die eigene Person und sie stärkt das problemlösende Denken über die kreativen Ausdrucksformen.

 

Aktuelle Fortbildungen im März/April 2019

17. April 2019   Meine Stadt!- Mein Theater! Eine Einladung des Theaters im Pfalzbau in Ludwigshafen an Pädagoginnen und Pädagogen, die sich für das Theaterspiel in der Schule einsetzen.

22. und 23. März   Ein Stück Theater – szenische Annäherung an Dramen

Anmeldung für den Workshop des LV.TS RLP am 17. und 18. August jetzt online möglich!

 

Position des LV.TS RLP zur Unterrichtssituation im Fach Darstellendes Spiel
Position des LV.TS RLP zur Lehrerbildung im Fach Darstellendes Spiel
THEATER MUSS SCHULE MACHEN – ein Positionspapier des Bundesverbandes Theater in Schulen
Kieler Appell
Ausschreibung Schultheater der Länder 20. bis 26. September 2020 in Ingelheim

 

Mitglied werden!